Duplex Untersuchung der Venen

Mit der Duplexuntersuchung der Beinvenen kann ein Kramfaderleiden (Varikose, Varizen) festgestellt werden.

Dies ist durch den Ultraschall genauer möglich als durch eine körperliche Untersuchung alleine.

Neben dem Verlauf und dem Ausmass der oberflächlichen Krampfadern, kann auch untersucht werden, ob die tiefen Beinvenen in Folge von oberflächlichen Krampfadern mit erkrankt sind.

Desweiteren vor eine Besenreiserbehandlung mittels Verödung, sollte eine Duplex-Untersuchung der Venen erfolgen.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH