Prävention

(Für die Texte und die Abbildungen wurden Fachbücher, Publikationen, Leitlinien z.B. in awmf.org und Beiträge von Kollegen konsultiert.)

Prävention

Präventivmedizin kann in drei Stadien unterteilt werden: Primäre-, sekundäre- und tertiäre- Prävention. Es geht um die Vermeidung, Verzögerung oder Linderung von chronischen Erkrankungen oder deren Folgen. Während die etablierte Medizin im Regelfall erst tätig wird, wenn die Krankheit schon eingetreten ist, hat die Präventivmedizin zum Ziel, Krankheit aktiv zu verhindern. Dieses Konzept von Medizin ist das Konzept der Zukunft. Die angewandten Methoden sind im Regelfall „weich“, dass heißt sie kommen ohne Pharmazeutika aus.

Ernährung
Fitness-Wellness
Komplementärmedizin
Orthomolekulare Medizin
Prävention-Akne
Prävention-Allergien
Prävention-Anti-aging
Prävention-Haare
Prävention-Onkologie
Prävention-Pilzinfektion
Prävention-Warzen
Psychotherapie

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH